Entega-Energiewendemonitor zeigt die Energieerzeugung und den Stromverbrauch in der Gemeinde

In Lützelbach wird die Energiewende transparent. Der Energieversorger ENTEGA stellt der Gemeinde auf seiner digitalen Daten-Plattform den Stand der Energiewende dar. Der Energiewendemonitor zeigt auf einen Blick, wie viele regenerative Energie aus Wind, Sonne, Biomasse erzeugt wird und stellt der Erzeugung den Stromverbrauch der privaten Haushalte, des Gewerbes und der Industrie gegenüber. Die Daten aktualisieren sich im 15-Minuten-Rhythmus und sind dadurch echtzeitbasierend.

Auf der Plattform werden Daten zusammengeführt, die der Netzbetreiber e-netz, die ENTEGA-Erzeugung und die ENTEGA-Energiehandelstochter citiworks für ihre Zwecke ohnehin erheben. Personenbezogene Daten werden nicht gesammelt. Der Darmstädter Energieversorger hat das Digitalisierungsprojekt im Rahmen der „Smart Region Initiative Rhein-Main-Neckar“ entwickelt. Eine derartige digitale Übersicht über Energieströme in einem Versorgungsgebiet gibt es in Hessen bislang noch nicht.

Abrufbar ist der Energiewendemonitor für Lützelbach unter

https://energiewendemonitor.entega.ag/luetzelbach